• 25 Stunden gespielt
  • 3 Benutzer

Last Oasis

Last Oasis

Info

Entwickler
  • Donkey Crew
Genres
  • Aktion
  • Abenteuer
  • Indie
  • MMO
  • RPG
  • Early Access
Plattformen
  • Windows

Beschreibung

Last Oasis ist ein nomadisches MMO mit Fokus aufs Überleben. Die Erde hat aufgehört, sich zu drehen. Die letzten menschlichen Überlebenden müssen der brennenden Sonne in einer riesigen Open-World-Spielwelt entkommen.



Überquere die Welt auf deinem Walker: Eine hölzerne, windbetriebene Maschine, inspiriert von Theo Jansens fantastischen „Strandbeests“. Die Walker sind deine mobile Basis, die für die Reise, zum Transport, zur Ernte und zum Kampf eingesetzt werden können. Passe deinen Walker deinen Bedürfnissen mit einer Vielzahl an Anbauten, Ergänzungen und Upgrades an!



Die Sonne verbrennt alles Land im Westen und lässt es zu Staub zerfallen. Um der zerstörerischen Sonne zu entkommen, müssen die Nomads neue Gebiete erschließen, die langsam am östlichen Horizont erscheinen, wo die Erde im ewigen Eis eingefroren wurde.



Nach einem apokalyptischen Ereignis ist die Erde vollständig zum Stillstand gekommen und in zwei extrem tödliche Hälften aufgeteilt. Nur eine kleine Region zwischen der brennend heißen und der eiskalten Hälfte erlaubt noch ein Überleben. Diese Region wandert über den Planeten, während dieser sich um die Sonne dreht, und das Leben muss mitwandern, wenn es nicht untergehen will. Um ständig in Bewegung zu bleiben, haben die letzten Überbleibsel der Menschheit nomadische Maschinen gebaut und eine wandelnde Stadt, genannt die Flottille.



Überlebe mit dem, was von der Welt noch übrig ist: Finde eine Wasserquelle, jage wilde Kreaturen, verteidige dich gegen Piraten, mische dir wahnsinnig machende Stimulanzien und entdecke verborgene Walker-Technik. Baue autonome Maschinen, die die Windkraft nutzen. Arbeite dich vom zerlumpten Nomadenhändler bis zum Söldneranführer, Flottenkommandanten oder stinkreichen Geschäftsmann hoch.



Zwischen den entdeckten Oasen erstrecken sich Tauschnetzwerke. In dieser globalen, von den Spielern gestalteten Wirtschaftszone können schlaue und schnelle Händler rasch von Angebot und Nachfrage profitieren und ordentlich Gewinn herausschlagen. Andere Nomads produzieren oder jagen möglicherweise seltene Ressourcen, die nur an bestimmten Standorten zugänglich sind. Allerdings sollte man die Konkurrenz nie aus den Augen verlieren. Wenn du die Geschäfte eines anderen Clans störst, könntest du schnell auf deren Abschussliste landen.



Die riesige Open World besteht aus mehrere verbundenen Oasen, die jeweils über 100 km² groß sind. Es können sogar tausende von Oasen gleichzeitig existieren – die Anzahl passt sich automatisch der Größe der Spielerzahl an. Erkunde sie und enthülle neue und einzigartige Ökosysteme, deren wertvolle Ressourcen du für dich beanspruchen kannst. Einige Nomads schauen vielleicht nur vorbei, um Wasser nachzufüllen. Andere lassen sich hier länger nieder, aber früher oder später müssen alle zusammenpacken und nach Osten weiterziehen, um der nahenden Sonne zu entkommen.



Die Ödlande sind ein sicheres, offenes Fleckchen in der Wüste, das zwischen den letzten bewohnbaren Oasen der Erde existiert. Hier kannst du zu den angrenzenden Oasen reisen oder deinen Walker abstellen und dich ausloggen, ohne dir Sorgen um dein Hab und Gut machen zu müssen.



Last Oasis bietet dynamische, fordernde Kämpfe, bei denen du mit Richtungsangaben deine Angriffe und Blocks genau koordinieren kannst. Nomads können ihre Waffe aus einem breiten Angebote an Ein- und Zweihänder-Schwertern, Keulen, Äxten und Stäben wählen. Wenn dir eher der Fernkampf liegt, kannst du deinen Walker mit Waffen wie Ballisten, Streuschusswaffen, Armbrüsten und riesigen Zwillen ausstatten. Lege deinen Fokus auf eine Kampfart oder richte dich vielseitig aus und meistere alle Stile.



Baue eine bewegliche Basis oder errichte standhaftere Befestigungen, um dich vor feindlichen Nomads und den Kreaturen der Wildnis zu beschützen. Steinwände bieten besseren Schutz, leichtere Holzgebäude können dafür auf große Walker geschnallt und umgesiedelt werden.



Einzelspieler und kleine Gruppen können ebenso wie Clans einen Weg finden, in dieser Welt zu überleben. Die Clans mögen zwar Gebiete kontrollieren und Einfluss auf die Wirtschaft haben, aber pfiffige Händler, erfahrene Söldner, talentierte Jäger und Piraten können sich ebenfalls ihren ganz eigenen Weg bahnen. Das Spiel kann zwar von jedem allein gespielt werden, aber soziale Funktionen wie der Voice Chat ermöglichen es, auch jederzeit neue Freunde zu finden und sich zusammenzuschließen, um einige der
größeren Kreaturen zu besiegen.



Vergrößere deinen Clan und lasse ihn zu einer gewichtigen politischen und wirtschaftlichen Macht anwachsen. Herrsche über ein Gebiet und erhalte dafür Ressourcen aus diesem Bereich, die die umherziehenden Nomads sammeln. Schmiede Bündnisse, um deinen Einfluss zu sichern, denn der Frieden wird nicht ewig währen. Feindliche Clans werden versuchen, deinem Clan Gebiete streitig zu machen und euch alles zu nehmen, was ihr euch aufgebaut habt.



Meistere mit dem Grappling Hook (Wurfanker) die Bewegung in der Vertikalen. Jeder Nomad verfügt über einen Grappling Hook. Dieses Werkzeug eignet sich für jeden Spielstil. Dabei kommt es allerdings auf dein Können an: Einige scheitern schon an kleinen Felsen, während andere sich flink durch üppige Wälder schwingen und sogar den schnellsten Walkern davonlaufen können.



Bekannt unter dem Namen „The Long Ones“ (Die Langen), gelten diese umherziehenden Kreaturen als die größte Gefahr, die den Nomads in dieser Welt auflauert. Die Würmer sind immer hungrig. Sobald eins der Biester erst einmal einen Walker ins Visier genommen hat, lässt es alles andere stehen und liegen. Um den Wurm zu besiegen, müssen sich selbst erfahrene Nomad-Jäger mit anderen zusammentun. Wer unvorbereitet in ein Wurmgebiet vordringt, dem blüht der sichere Tod. Sollten die Jäger aber über den Wurm triumphieren, gibt es wirklich Grund, mit reichliche fermentiertem Kaktussaft zu feiern. Denn das bedeutet, dass ihnen die seltensten und gefragtesten Ressourcen überhaupt ins Netz gegangen sind – genug, um die ganze Crew mit Reichtum und Macht zu segnen.

Weiterlesen



Screenshots

Website
https://lastoasis.gg/
Last Oasis

Benutzer, die dieses Spiel besitzen